top of page

Herbstfortbildung 2021


Am 13. November 2021 fand die BVS-Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem Alumni-Treffen Sprechwissenschaft/Sprecherziehung/Master der Universität Regensburg statt.


Aufgrund er anhaltenden Pandemiesituation wurde ein hybrides Veranstaltungsformat gewählt, sodass 45 Personen in Präsenz vor Ort und weitere 50 Personen digital von zuhause aus teilnehmen konnten. Den Auftakt bildete der Eröffnungsvortrag von Sonja Braun (Infineon Technologies AG, Executive Assistant to ATV Board) zur "Strategischen Bedeutung interkultureller Kompetenzen in der Industrie", gefolgt von Einblicken zur Charisma-Forschung (Dr. Leslie Leon und Markus Wentink) und neue Erkenntnisse zur Werberhetorik im Hörfunk zum Thema "Die Stimme als Zeitzeugin" (Prof. Dr. Ulrike Kaunzner).


Neben weiteren Kurzvorträgen zur "Kooperativen Gesprächsführung als (entscheidende) Ergänzung zur Parodontitistherapie" und zur Angeboten des "Communication and Voice Centere for Teachers (CoVoC-T) an der Universität Regensburg rundeten praxisorientierte Workshops zur "Kollegialen Fallberatung" oder zur "Selbst- und Menschenkenntnis" für Trainer:innen das Programm ab.

bottom of page